Suche

Problem und Lösung - ein spannungsreiches Verhältnis

Experimente zwischen Vergangenheit und Zukunft spielerisch wagen


Anerkennung nach § 3 ZMediatAusbV für zertifizierte Mediatoren!

  • Was ist überhaupt das Problem mit dem Problem?
  • Nicht alles, was gut wäre, tut auch gut: Lösungen der ersten und zweiten Ordnung
  • Problem-Lösungs-Tools und ihre Kontra-Indikationen: Was wann mit welchem Ziel verwenden?
Problem und Lösung - ein spannungsreiches Verhältnis
Alexandra Bielecke, M.A. Diplom-Psychologin, Physiotherapeutin, Mediatorin BM®, Coach, Ausbilderin und (Mediations-) Supervisorin

Alexandra Bielecke


Diplom-Psychologin, Physiotherapeutin, Mediatorin BM®, Coach, Ausbilderin und (Mediations-) Supervisorin

Alexandra Bielecke, M.A. verfügt über eine umfangreiche Ausbildung u.a. bei Prof. Dr. Schulz von Thun und Prof. Dr. Redlich in den Bereichen Kommunikations- und Konfliktmanagement, ein abgeschlossenes Studium im Master-Studiengang Mediation an der Europa-Universität Viadrina sowie eine Ausbildung in Systemischem Coaching und Organisationsentwicklung am HSI in Heidelberg und bei Simon, Weber and Friends in Berlin.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben der Mediation in der Begleitung von Veränderungsprozessen, in der Organisations- und Teamentwicklung sowie in der Einzel- und Gruppen-Supervision.

Seit 2000 ist Alexandra Bielecke freiberuflich tätig. Sie lehrt und referiert in der "Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie" des Schulz von Thun-Instituts für Kommunikation, im Master-Studiengang Mediation an der Europa-Universität Viadrina, in dem Weiterbildenden Studium "Wege aus dem Konflikt" in Hamburg, für die Justiz in Brandenburg und Berlin, die Centrale für Mediation sowie in Unternehmen und sozialen Einrichtungen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb enthält
keine Artikel

zum Warenkorb
 

Termine

Art.-Nr. 5900196019
Preis 95,00 EUR
(113,05 EUR brutto)
  •  
    03.12.2019
    15:30-17:45 Uhr
    buchen