DRUCKEN
ZURÜCK
19
Dr. Michael Giers, Richter am Amtsgericht

Elterliche Sorge und Umgang

Aktuelle Probleme und Rechtsprechung im Sorge- und Umgangsrecht

  • Übertragung des gemeinsamen und des Alleinsorgerechts
  • Wechselmodell
  • Umgangsvereitelung
Beschreibung
Das Recht der elterlichen Sorge und des Umgangs ist durch zahlreiche höchst- und obergerichtliche Entscheidungen sowie gesetzliche Änderungen von ständigen Umbrüchen betroffen. Das Seminar gibt einen Überblick über die neuen Entwicklungen. Daneben werden u.a. häufige Fehlerquellen im Kindschaftsverfahren und Möglichkeiten aufgezeigt, Umgangsvereinbarungen durchzusetzen.

Ganz konkret erwarten Sie folgende Themen:

  1. Übertragung des Alleinsorgerechts nach Trennung und Scheidung
  2. Übertragung des gemeinsamen Sorgerechts
  3. Sorgerechtsentscheidung bei Umzug eines Elternteils ins Ausland
  4. Angelegenheiten des täglichen Lebens und von besonderer Bedeutung
  5. Wechselmodell
  6. Einschränkung und Ausschluss des Umgangs
  7. Möglichkeiten bei Umgangsverweigerung
  8. Vollstreckung von Umgangsregelungen
Teilnehmer
Fachanwältinnen und Fachanwälte für Familienrecht sowie Anwältinnen und Anwälte mit entsprechendem Schwerpunkt

Dauer
2:15 Stunden inkl. 15 Minuten Pause
Wir bitten Sie, sich etwa 15 - 30 Minuten vor Beginn des Seminars im Seminarraum im Internet einzufinden.

Termine

DRUCKEN
ZURÜCK